Kindergarten der Stadt Wien Andersengasse

Öffentlich
- 1 Erfahrungsberichte

Kindergarten der Stadt Wien Andersengasse

Kinderbetreuung  

Ausstattung  

Sauberkeit  


Deine persönlchen Erfahrungen

Mindestlänge 30 Zeichen.  

Über dich (optional)


Erfahrungen

Anonym
1 year ago
Betreuung
2.0
Ausstattung
3.5
Sauberkeit
4.5

Schöne Lage mit grossen Garten und Bäumen. Das Gebäude ist gut gestaltet, wirkt sehr freundlich mit den grossen Fenstern plus Holzrahmen. Leider "hapert" es bei den BetreuerInnen. Teils massiv. Vor allem bei der Einstellung und Haltung zum "Auftrag". Einserseits gab es mehrfache Wechsel der Leitung, aber auch Fluktation im Personal. Leider war die Stellv.Leiterin nicht teil dieser...! Die meisten wirken "zwangsverpflichtet", es gibt unzeitgemässe Kollektivbestrafungen durch Entzug von Garten oder Ballspielen. Die wenigen (2) männlichen Pädagogen kommen mir am engagiertesten vor. Fazit, ein Na-ja! Denn, für einen Städt. KG und Hort hat sich - im Vergleich zu vor 20/30 Jahren - schon einiges getan, aber noch immer weit weg vom padagögischen Standard eines Privat geführten. Liegt es rein am Geld, der Bezahlung - oder an der aufgeblähten Struktur oder Hirachie der MA 10 der Stadt Wien?



Zurück zur Suche