Kindergarten der Stadt Wien Dopplergasse

Öffentlich
- 1 Erfahrungsberichte

Kindergarten der Stadt Wien Dopplergasse

Kinderbetreuung  

Ausstattung  

Sauberkeit  


Deine persönlchen Erfahrungen

Mindestlänge 30 Zeichen.  

Über dich (optional)


Erfahrungen

Kkck
katrinkoeck@gmx.at
1 year ago
Betreuung
1.0
Ausstattung
1.5
Sauberkeit
4.0

Kindergärtnerinnen alle vom gleichen Schlag:

Regime der unbeschränkten Unmöglichkeiten, sind für alles zu müde, alles ist zu anstrengend, haben eigentlich keine Muße den selbst gewählten Job auszuführen, verstehen in erster Linie nur sich selbst gut und ihre Wehwehchen (da werden die sonst so starren Regeln auch gerne mal abgeändert, wenn es dem Vorteil der Kindergärtnerinnen dient)  - Anliegen der Kinder und Eltern tangieren sie nicht mal peripher, da beruft man sich natürlich immer aufs System. Individuelle Situationen und Verständnis, Einfühlungsvermögen ....sucht man vergeblich, das schadet Ihrem Regelwerk und das ist angeblich das wichtigste. Den Kindern wird dort wenig beigebracht, weil sie ihnen nichts erklären und komplett überfordert sind. Also, wer die Lage zuhause gut im Griff hat, kann es sich leisten sein Kind dort hin zu schicken. Dann können die dort nicht so viel Schäden anrichten, man wird auch später min Leben mit einem Chef klar kommen müssen der einem nicht zum Gesicht steht. Wenn man aber auf das Engagement und Bemühungen einer solchen Institution setzen muss, ist man dort verloren. Die haben keinen Bock, der Akku der Lebensenergie ist fast aus....



Zurück zur Suche